Naturheilkundliche Arzt Praxis Ebert München 

Untertitel

Hormon- Immunsystem


Zunächst erfolgt eine ausführliche Befragung und Untersuchung, danach eine differenzierte Vollblutanalyse in einem ganzheitlichen Labor sowie in einem herkömmlichen Labor.

Es werden die Kenntnisse von Naturheilkunde und Schulmedizin zusammen genutzt.
Ebenso erfolgt eine differenzierte Untersuchung von Mineralstoffen und Vitaminen nicht nur im Serum, sondern auch in den Blutzellen. 

Anhand dieser umfassenden Analyse wird an den einzelnen Patienten angepasst zunächst ein Mikronährstoffmangel ausgeglichen und, sofern dies zumutbar und vertretbar und auch vom Patienten gewünscht ist, zunächst Wochen naturheilkundlich behandelt. 
Im Anschluss daran haben sich häufig Hormonmängel- oder Dysbalancen schon beseitigt. Teils ist dies nicht vollständig möglich oder noch nicht ausreichend, dann wird mit dem Patienten die Gabe von Naturidentischen Hormonen besprochen. 
Naturidentische Hormone entsprechen den Körpereignen. 
Diese Hormone werden dann in ganz an den Patienten angepassten Dosen individuell für den Patienten hergestellt.
Diese können als Kapsel oder als Salbe für die Haut (Umgehung der Leber bei der Aufnahme) verabreicht werden. 
Hierzu werden unter anderem bioidentische naturidentische Hormone eingesetzt.

In der Praxis med-ebert werden  naturidentische Hormongaben 
verwendet,  jedoch zunächst wird wie oben beschrieben, versucht, schon durch Mikronährstoffausgleich (Zink, Selen, Kupfer, Jod, Vitamin D und vieles mehr, genau nach individueller Messung und Auswahll) und weiteren Methoden die Hormonsituation und das Befinden zu verbessern.

Harmonisierung Hormonsystem und Immunsystem durch naturidentisches Progesteron