Naturheilkundliche Arzt Praxis Ebert München 

Untertitel

Naturidentische Progesteron Therapie

Zur Therapie hormoneller Beschwerden, wie Gelbkörperschwäche setzen wir Creme mit naturidentischem Progesteron ein. Neben der Progesteroncreme werden im Falle von Schlafstörungen bei Bedarf auch naturidentische Progesteronkapsel eingesetzt, da diese eine sehr gut schlaffördernde Eigenschaft haben. Dieser Einsatz erfolgt immer nach Laborkontrolle im Speicheltest oder imBlut, je nach Bedarf.

Progesteronmangel setzt häufig mit 30 bis 35 Jahren ein und zeigt sich z.B.  durch Ödeme an Beinen und Armen (Extremitäten), Schlafstörungen, Gereiztheit, Stimmungsschwankungen, Zyklusstörungen), Wechseljahrsbeschwerden, Hitzewallungen, Müdigkeit, Dysmenorrhoe, PMS, Hashimoto.

Häufig ist auch nach genauer Blutanalyse (Vollblutanalyse, besondere Laboruntersuchung) eine Optimierung von Mineralstoffen und Vitaminen schon entscheidend, um die Hormonbalance wieder herzustellen.

Zusätzlich können naturidentische Hormone verabreicht werden, z.B. Progesteron oder weibliche Botenstoffe in Haarwasser oder es erfolgt eine vaginale Applikation. Dies erfolgt in ausführlicher Absprache und nach Hormonanalyse  im Blut oder Hormonspeicheltest mit Ihnen gemeinsam, ganz angepasst an die Patientin/ den Patienten.

Häufig gleiche ich erst gemeinsam mit dem Patienten Nährstoffmängel aus. Dann wird eine Zeit von 6 Wochen abgewartet, um den Nährstoffausgleich wirken zu lassen. Im Anschluss hieran erfolgt dann eine genaue Blutanalyse der Hormone und eine Besprechung, ob überhaupt noch Beschwerden bestehen. 

Ich suche mit Ihnen den sanftesten und natürlichsten Weg als möglich aus meinen Therapien der Praxis heraus, der für Sie den größten Nutzen hat.
Falls rein natürliche Heilweisen nicht ausreichen, werden naturidentische Hormone genau angepasst von der Konzentration her und von der Art der Applikation her, als Kapsel zum Einnehmen oder als Salbe, für Sie ausgesucht.

Ich wähle mit Ihnen die mildeste Therapie meiner Behandlungen aus und wir tasten uns langsam an die letztendliche Therapie heran.

Sport aber entspannt mit naturidentischem Progesteron bei PMS