Naturheilkundliche Arzt Praxis Ebert München 

Untertitel

Inhaberin: 

S.Ebert

Ärztin

Zu meiner Person:

 

 

Nach meiner langjährigen Tätigkeit in Universitätskliniken

habe ich mich 2013 entschlossen, eine Praxis mit Schwerpunkt

Zusammenführung der Therapien aus der Schulmedizin und der Naturheilkunde zu gründen.

 

2004 schloss ich mein Humanmedizinstudium mit dem 3. Staatsexamen ab und erhielt im Dezember 2004 die Approbation als Ärztin.

 

Von 2003 bis 2005 führte ich klinische Studien und experimentelle Laboruntersuchungen in der Endokrinologie durch.

 

2005 hospitierte ich in der Endokrinologie und Gastroenterologie in New York.

 

Im November 2005  nahm ich eine Assistenzarztstelle in der Mammakarzinomambulanz mit zusätzlicher Studienbetreuung und Labortätigkeit  der Inneren Medizin Campus Mitte der Charite in Berlin an.

 

2006 bis 2008 war ich im Tumorforschungszentrum der Universitätsklinik Essen als Stationsärztin und wissenschaftlich im Labor 

mit dem Thema Gentransfer in Leukämiefällen  beschäftigt.

 

2009 bis 2011 war arbeitete ich als Assistenzärztin in der Hämostaseologie mit Thrombophilie und betreute Patienten mit Neigung zu Thrombosen und Blutungen und arbeitete zusätzlich in der  Stammzellgewinnung.

 

2011 bis 2013 setzte ich meine Weiterbildung dann in der Kardiologie, auf Intensivstation, in der Rheumatologie fort.

 

Parallel zu meiner langjährigen ärztlichen Ausbildung in Universitätskliniken bildete ich mich ausführlich naturheilkundlich fort.

 

2013 erfolgte für mich dann die Verbindung aus naturheilkundlicher und schulmedizinischer Ausbildung durch Gründung meiner Praxis.